banner3

 

Dioramenbau

Als Modellbauer sucht man immer wieder nach neuen Projekten und da ich momentan keinen Nerv auf meine Boote und meine Helis
habe, muss mal was anderes herhalten.
Aktuell bin ich auf dem Terminator-Trip und angefixt aus diversen Internet-Foren kam ich nun auf die Idee, ein Terminator-Diorama
zu bauen.
Ich muss zugeben, dass ist mein erstes Diorama, ich kann also nicht sagen, wie es aussehen wird.
Das Grundkonzept ist schon vorhanden, es soll in jedem Falle eine Kampfszene mit Endoskeletten darstellen.
Aktuell bin ich dabei, die Base herzustellen.
Das Diorama soll aus 6” Figuren bestehen, deshalb ist es nicht so einfach passendes Zubehör zu bekommen. Eigentlich gibt es in diesem
Maßstab gar nichts, das heißt also: selber machen!!!
Wie aus den Filmen und diversen Dioramen aus dem Internet bekannt, liegen auf dem Schlachtfeld menschliche Schädel.
Ich habe das ganze Internet nach passenden Skulls abgesucht, aber Fehlanzeige.
Eine meiner Spawnfiguren hatte Schädel im passenden Maßstab als Trophäenkette, also beschloss ich, diese Schädel zu
verwenden.
Da ich aber mehr als nur vier Stück benötige und diese Schädel auch nicht meinen Farbwünschen entsprechen, beschloss ich kurzerhand
diese abzuformen:
 

Die abgeformten Schädel noch unbehandelt:

Hier schon lackiert, die Farben passen mir allerdings noch nicht so wirklich.

skull1 skull2

to be continued.....